Meine Praxis

Bereits seit 1985 beschäftige ich mich intensiv mit Klassischer Homöopathie und bin in diesem Zusammenhang "echter Überzeugungstäter". 1992 habe ich die Erlaubnisurkunde, als Heilpraktiker arbeiten zu dürfen, erworben und habe seitdem reichlich Erfahrung sammeln dürfen in der Behandlung von Kindern und Erwachsenen jeden Alters mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Förderschullehrer konnte ich vielfältige Erfahrungen, sowohl in der Diagnostik, als auch im Umgang mit Menschen mit einem Handicap, sammeln.

Ich bin davon überzeugt, dass durch den Einsatz von Klassischer Homöopathie, Frequenzspezifischer Mikrostrom Therapie (FSM), Beratungsgesprächen oder Hypnose vielen Menschen in vielerlei Hinsicht geholfen werden kann.

Häufige Gründe sich für eine ganzheitliche Therapie zu entscheiden sind: Chronische Erkrankungen, Veränderungswünsche (Wunschgewicht, Raucherentwöhnung, Stressfolgen), Ängste, Schmerzbehandlungen etc..

Bei mir findet immer individuelle Diagnostik und Therapie statt.

Sehr viel Wert lege ich auch darauf, dass für meine Patienten keine Wartezeiten entstehen und plane dementsprechend meine Terminvergabe. Meine Praxis ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Richtung Hannover, als auch mit Kraftfahrzeugen leicht zu erreichen. Hier gibt es keine Parkprobleme.

Gerne bin ich bereit bei Menschen mit körperlichen Einschränkungen in bei Bedarf in Akutfällen oder bei SeniorInnen Hausbesuche durchzuführen.

Ich freue mich über Ihre Anfragen!

Heilpraktikerleistungen werden von manchen privaten Krankenversicherungen teilweise erstattet. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen keine Behandlungskosten durch Heilpraktiker, unabhängig vom Behandlungserfolg.